Brauche Hilfe? Rufen Sie uns +44 (0) 238 1680065

 
(0 Artikel) - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Installation einer Projektorlampe (Lampe und Gehäuse)

 

Die meisten Multimedia-Projektoren arbeiten bekanntlich mit austauschbaren Lampen, die bei einem Versagen oder am Ende ihrer Nutzungsdauer einfach ausgetauscht werden.
Der richtige Zeitpunkt für einen Lampenwechsel wird durch die Verschlechterung der Bildqualität (nachlassende Helligkeit oder verblassende Farben) angezeigt. Manche Projektoren weisen
Sie daraufhin, dass die Lampe ausgetauscht werden muss.
Der Lampenwechsel ist unkompliziert und in einigen wenigen, im Folgenden beschriebenen Arbeitsschritten zu erledigen:

 

1. Versichern Sie sich, dass der Projektor ausgeschaltet ist und dass das Netzkabel aus der Steckdose
gezogen ist. Es empfiehlt sich außerdem, sämtliche anderen Kabel ebenfalls zu entfernen und zu kennzeichnen,
damit Sie sie nach Austausch der Lampe wieder korrekt anstecken können.

 

2. Entfernen Sie die Verriegelung an der äußeren Abdeckung, um zur Lampe zu gelangen. Unter Umständen müssen Sie einen Schraubenzieher
zu Hilfe nehmen.

 

3. Nehmen Sie die alte Lampe heraus und reinigen Sie die relevanten Teile mit einem Produkt aus Mikrofaser (kein Papier verwenden!).
In manchen Projektoren gibt es innen einen kleinen Filter; dieser Filter sollte ebenfalls ausgewechselt werden.

 

4. Stecken Sie die neue Lampe vorsichtig in den Projektor, ohne die Glasflächen der Lampe anzufassen.
Wenn Sie die Lampe berühren, wird die Oberfläche mit Hautfett verunreinigt und die neue Lampe wird bei der Benutzung schadhaft.

 

5. Schließen Sie die Abdeckung wieder, stecken Sie die Kabel an und schalten Sie den Projektor ein.

 

 

Weitere Informationen zu diesem oder verwandten Themen finden Sie in unserer Bibliothek oder bei unseren Anleitungsvideos über Lampen und Projektoren.